Die Pflanze

Wahres Wachstumswunder

Der Beema Bambus ist eine immergrüne Pflanze aus der Familie Poacreae. Durch Forschungsergebnisse, die von der Tablas Bamboo Plantation Corp. in Kooperation mit der Romblon State University beauftragt wurden, konnte der Beema Bambus sein Wachstum gegenüber seinem genetischen Ausgangsmaterial bis zu achtfach erhöhen, was zu einer fünfmal größeren Dichte als bei allen anderen bekannten Bambusarten führt.

Der Beema Bambus wurde von dem renommierten Biotechnologen Dr. N. Barathi und seinem Team in einem jahrelangen Züchtungsprozess Generation für Generation durch Stimulation natürlicher Mutationsprozesse als Bioenergieträger optimiert. Das betrifft vor allem seine außergewöhnliche Wachstumsgeschwindigkeit, die in der Auspflanzung auf den Testplantagen im Schnitt 30 cm pro Tag beträgt. Ferner erreicht der Beema Bambus im Gegensatz zu allgemein bekannten Bambusarten eine fast durchgängige massive Verholzung der Stämme und besitzt eine verbesserte Effizienz in der Nutzung der Sonnenenergie und der Wasserverwertung. Darüber hinaus ist er resistent gegen Schädlinge und Erkrankungen.